Du bist auf der Suche nach einem guten USB Mikrofon? Dann bist du hier richtig!

USB Mikrofon Test.de

USB Mikrofon Test.de

Ganz ehrlich, wer behält bei dem ganzen Technikkram schon den Überblick?

USB soll ja schlechter sein, aber wie schlecht ist es denn wirklich?! Reicht es für Aufnahmen zu Hause!? Und für andere Mikrofone braucht man ja noch ein Audiointerface… Was ist das, wie funktioniert das?! Wie schließt man was an?!

Kann man ein USB Mikrofon auch an einen Verstärker anschließen?! Was ist eine Pre Amp oder ein Vorverstärker?! Braucht man ein Mischpult oder reicht ein Programm für den Computer?! Was mache ich, wenn ich zusätzlich noch ein Instrument aufnehmen möchte?

Wenn dich auch diese Fragen quälen, dann bist du hier genau richtig.

Auf diesem Portal haben wir die verschiedensten USB Mikrofone, Test´s und Meinungen aus dem Internet analysiert und zusammengetragen, um dir eine Kaufberatung für das beste USB Mikrofon zu ermöglichen. 

Wenn du dein USB Mikrofon online kaufen möchtest und Du totaler Laie auf diesem Gebiet bist, dann nutze einfach unsere clevere Übersichts Tabelle weiter unten. Damit wird dir deine Kaufentscheidung vereinfacht. Du siehst sofort was die verschiedenen USB Mikrofone für Features haben und kannst schnell sehen, welches Mikrofon für dich in Frage kommt.


Samson-Meteor-mic-usb
Samson Meteor MIC USB

auna-mic-900b usb mikrofon
Auna MIC-900B

Samson-G-Track-USB
Samson G Track USB

blue-nessieBlue Nessie

Blue-Microphones-Yeti-USB-M
Blue Microphones "Yeti"

Audio-Technica-AT2020-USB-M
Audio Technica "AT2020"

Rode-Podcaster-USB-Mikrofon
Rode Podcaster USB Mikrofon

Geeignet für:
Podcast checkgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckgreen
Lets Playcheckgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckgreen
Studioaufnahmen (Instrumente und Gesang)checkredcheckgreencheckgreen
Mit Line-In Eingang für Instrumente
checkredcheckgreencheckredcheckgreen
Direktes Monitoring (Kopfhöreranschluß) checkgreencheckredcheckgreencheckgreencheckgreencheckredcheckgreen
Verstellbare Charakteristik checkredcheckredcheckgreencheckgreencheckgreencheckredcheckred
Standfuß integriert oder im Paketcheckgreencheckredcheckgreencheckgreencheckgreencheckgreencheckred
Im Paket enthalten:USB Kabel, TragetascheUSB Kabel, Tragetasche, MikrofonspinneAudiokabel, USB-Kabel, Tischmikrofonständer, Cakewalk SONAR LEUSB-Kabel, integrierter MikrofonständerUSB-Kabel, integrierter MikrofonständerUSB Kabel, Tragetasche, Mikrofonständer, drehbarer StativadapterUSB Kabel, Stativadapter
Preis*55€75€79€99€109€126€165€
Test(ja / nein)JaJaJaJaJaJaJa
Bewertung Amazonfourhfourhfourfivefourhfourhfive
BuyNowBlueBuyNowBlueBuyNowBlueBuyNowBlueBuyNowBlueBuyNowBlueBuyNowBlue

*inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Angezeigte Preise können von tatsächlichen Preisen bei Amazon.de abweichen, da diese nur einmal täglich aktualisiert werden.


 

Übersicht über alle getesteten USB Mikrofone (hier kommt mit der Zeit natürlich noch mehr)

  1. Samson Meteor USB Mic im Test
  2. Auna MIC-900B USB Mikrofon im Test
  3. Samson G-Track USB Mic im Test
  4. Blue Nessie USB Mic im Test
  5. Blue Yeti USB Mic im Test
  6. Audio Technica AT2020 im Test
  7. Rode Podcaster im Test

Folgende Fragen helfen dir, das richtige USB Mikrofon zu finden

Folgende Fragen sollen dir helfen, die richtige Entscheidung für dein USB Mikrofon zu treffen. Du solltest dir dabei über grundsätzliches Gedanken machen, wie z.Bsp. deinem zur Verfügung stehenden Budget und was du mit deinem Mikrofon anfangen möchtest.

  • Was für einen finanziellen Spielraum hast Du für dein USB Mikrofon?
  • Was möchtest du mit dem Mikrofon machen (Sprache, Gesang, Instrumente?
  • Hast Du die Möglichkeit, dass USB Mikrofon vernünftig aufzustellen?
  • Was brauchst du noch an zusätzlichen Dingen, wie z.Bsp. Mikrofon Ständer, Mikrofon Spinne, Pop-Schutz?
  • Welche Anschlüsse brauchst Du für welche Geräte?

Hast du diese Fragen für dich beantwortet? Dann bist du schon einen großen Schritt weiter und findest sicherlich hier auf der Seite dein passendes Mikrofon. Falls dich die Fragen aus dem oberen Teil immer noch quälen, dann lese einfach weiter.

Die Fragen aus dem oberen Teil beantwortet

  • USB soll ja schlechter sein, aber wie schlecht ist es denn wirklich?!
  • USB überträgt digitale Signale und die Qualität ist ganz hervorragend. Digital eben…

 

  • Reicht es für Aufnahmen zu Hause!?
  • Auf jeden Fall, die erhältlichen USB Mikrofone eignen sich perfekt für das Homerecording.

 

  • Und für andere Mikrofone braucht man ja noch ein Audiointerface… Was ist das, wie funktioniert das?! Wie schließt man was an?!
  • Genau, für normale Kondensator Mikrofone wird ein Audiointerface benötigt. Manchmal sogar noch ein zusätzlicher Mikrofon Vorverstärker (Preamp). Das Audiointerface dient als Soundkarte für deinen Computer und wird mittlerweile auch per USB an den Computer angeschlossen. Jetzt besteht die Möglichkeit an das Audiointerface zahlreiche Komponenten anzuschließen. Einmal Studioboxen oder auch zusätzliche Instrumente und eben Mikrofone.

 

  • Kann man ein USB Mikrofon auch an einen Verstärker anschließen?!
  • Ja, wenn das USB Mikrofon einen zusätzlichen XLR Ausgang besitzt (haben aber nur die wenigsten)

 

  • Was ist eine Pre Amp oder ein Vorverstärker?!
  • Siehe oben! Ein Vorverstärker wird, wie der Name schon sagt, benutzt um ein Signal zu verstärken. In dem Falle das Signal des Kondensator Mikrofons.

 

  • Braucht man ein Mischpult oder reicht ein Programm für den Computer?! Was mache ich, wenn ich zusätzlich noch ein Instrument aufnehmen möchte?
  • Wie oben schon beschrieben gibt es die Möglichkeit mit einem Audiointerface, welches als Schnittstelle für angeschlossenes elektronisches Equipment an deinem Computer dient. Die Software nimmt dann die Funktion eines digitalen Mischpultes ein.

So einfach funktioniert die Technik von heute mit einem USB Mikrofonusb-mikrofon-test-grafik

Vor der USB Zeit mussten Mikrofone erst an ein Audiointerface angeschlossen werden. Ein Audiointerface kostet aber nochmal extra Geld. Günstige fangen bei knapp 250 Euro an. Zusätzlich konnte auch noch ein Mikrofon Vorverstärker verbaut sein, um dem Klang mehr Wärme zu verleihen.

Gott sei Dank ist mit dem Einzug der USB Technik alles einfacher geworden. Die USB Mikrofone werden einfach per Plug&Play an den Computer angeschlossen und funktionieren dank eingebautem Audiointerface im Mikrofon ganz hervorragend.

Es gibt sogar USB Mikrofone, die einen zusätzlichen Line-In Eingang haben, um Instrumente direkt an das Mikrofon anzuschließen.

Gute Mikrofone für wenig Geld, geht das überhaupt?

Guter Klang liegt immer im Geschmack des Käufers. Wer nur sein schlechtes eingebautes Mikrofon seines Laptops gewöhnt ist, oder sein schmieriges Headset, wird mit einem USB Mikrofon wahre Wunder erleben.

Mittlerweile bieten diese kompakten Mikrofone wirklich sehr gute Tonqualität. Der eingebaute Verstärker macht es möglich, das USB Mikrofon ohne zusätzliches Audiointerface an den Computer anzuschließen.

Natürlich bieten diese USB Mikrofone nicht die Qualität eines Profimikrofons für 1000 Euro, das mit zusätzlichen Verstärkern und sonstigen Tools im Profiabhörstudio installiert ist, soviel sollte jedem klar sein.

Übrigens gibt es bei den meisten Mikrofonen noch zusätzliches Zubehör auf dem Markt. Verschiedenste Adapter zur Befestigung an Mikrofonhalterungen sind im Paket enthalten, sowie eine Mikrofon Spinne oder gar ein Mikrofon Ständer.

Was ein gutes USB Mikrofon können muss

Es sollte vernünftig verarbeitet sein und für deine Zwecke die perfekte Qualität liefern. Um z.Bsp. Gesang vernünftig aufnehmen zu könne, sollte ein gutes USB Mikrofon auf jeden Fall einen 3,5mm Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregelung für latenzfreies Monitoring haben. Außerdem ist es auch nützlich wenn ein XLR Anschluss vorhanden ist und ein Schalter für verschiedene Richtcharakteristik. Dankbar sind auch zusätzliche Regler am Mikrofon für Lautstärke, Monitoring usw.

Die meisten Käufer von USB Mikrofonen wünschen sich diese Features:

  • Schalter für verschiedene Richtcharakteristik
  • USB sowie XLR Anschlüsse
  • Mikrofonständer
  • Mikrofon Spinne
  • Gute Klangqualität für verschiedenste Aufnahmen wie z.Bsp. Podcast, Lets Play oder Gesang

Brauche ich noch zusätzliches Zubehör?

Du brauchst, wie du oben schon gelesen hast, jedenfalls kein zusätzliches Audiointerface mehr. Je nachdem, was du vorhast und welches Mikrofon du kaufen möchtest, benötigst du noch zusätzliches Zubehör wie z.Bsp. einen vernünftigen Mikrofonständer für den Tisch, oder ein Standmikrofonhalter für Gesangseinlagen.

Außerdem ist ein Pop-Schutz sehr zu empfehlen, um wie der Name schon sagt, lästige Pop Geräusche (Zisch und Pop Geräusche deiner Sprachakustik) bei der Aufnahme zu eliminieren. Aufnahmen können mittlerweile dank Gratistools wie z.Bsp. Audacity kostenlos gemacht werden. Mit diesem Tool kannst du deine Aufnahmen schon sehr professionell bearbeiten und für den Feinschliff vorbereiten.

Screencast Programme gibt es mittlerweile auch kostenlos (Screen-Cast-o-Matic). Mit solche Programmen kannst du deinen Rechner Bildschirm aufnehmen und dann schöne Tutorials produzieren.

Führende USB Mikrofon Hersteller im Überblick

Aufgrund der vielfältigen Modelle ist es fast nicht mehr möglich, einen Gesamtüberblick über alle USB Mikrofone auf dem Markt zu behalten. Deshalb solltest du dir vor deinem Kauf Gedanken über die Wahl des richtigen Mikrofons machen. Die bekanntesten Hersteller für USB Mikrofone sind Auna, Blue Microphones, Samson, Behringer, Rode und LD Systems.

Der Testbericht als Orientierungshilfe beim Kauf eines USB Mikrofons

Vor dem Kauf eines USB Mikrofons ziehen viele Verbraucher, wie auch du, einen kompetenten Testbericht als Entscheidungshilfe zu Rate.

Letztlich gibt sehr oft der Testbericht den Ausschlag, ob du dich für ein günstiges und gutes USB Mikrofon entscheidest.

Denn im Testbericht werden die unterschiedlichen USB Mikrofone auf Herz und Nieren geprüft. Im Einzelnen haben wir verschiedene Meinungen, Test´s und Analysen aus dem Internet im Testbericht vereint und ermöglichen dir hoffentlich damit, eine gute Entscheidung zu treffen.

Folgende Punkte beleuchtet unser Testbericht

  • Der Testbericht zeigt die Preisdifferenz zwischen Originalpreis und jetzigen Preis
  • Der Testbericht gibt Aufschluss über den Bedienkomfort und die Wertigkeit des Mikrofons
  • Der Testbericht bewertet die Ausstattung des USB Mikrofons
  • Der Testbericht untersucht die Lautstärke und Aufnahmequalität
  • Der Testbericht zeigt dir alle zusätzlichen Features des USB Mikrofons auf

Gerade der Preis ist für viele Menschen bei einem USB Mikrofon entscheidend. Hier gibt unser Testbericht, der Technik sei Dank, den günstigsten Preis auf Amazon wieder. Aber auch der Bedienkomfort kommt im Testbericht nicht zu kurz. Es gibt USB Mikrofone, deren Bedienung wirklich schlecht und unübersichtlich ist und es gibt USB Mikrofone, deren Bedienkomfort wirklich einfach und toll ist. Dies alles beleuchtet unser Testbericht und bringt die Details auf den Punkt.

Durch den Test kannst du als Verbraucher also zunächst eine Empfehlung für verschiedene USB Mikrofone bekommen. Der Bericht gibt aber trotz aller Objektivität nur die Analysen des Internets, des Testers in Bezug auf das jeweilige Produkt wider. Allerdings kannst du dich als Verbraucher lediglich in Bezug auf Technik und Analyse auf unseren Testbericht verlassen.

Denn Lautstärke und Klang eines Mikrofons liegen immer im Geschmack des Hörers.

Schritt für Schritt zum perfekten Podcast oder Lets Play dank neuem USB Mikrofon

1. Kaufberatung

Du bist dir noch unsicher, welche Punkte Du vor dem Kauf beachten solltest. Dafür solltest du dir diesen Artikel durchlesen, er wird Dir helfen, deine Entscheidung konkreter zu machen.
Weiterlesen…. (Artikel kommt noch)

2. Hier findest du alle Testberichte von USB Mikrofonen

Hier findest du einzelne Testberichte der aktuellsten USB Mikrofone
Weiterlesen…

Hier findest du alle jemals veröffentlichten Artikel von unserer Seite. Unser Tipp: lese dir erst alle Testberichte durch, bevor du eine Entscheidung triffst.

Viel Spaß jetzt auf unserem Testportal für USB Mikrofone

Share →